Reitwegekarten

Auf der Seite der sächsischen Staatskanzlei kann man verschiedene Karten aus Sachsen einsehen, darunter auch die Reitwege in Sachsen. Leider ist die Seite etwas Benutzerunfreundlich. Die Reitwegekarten verstecken sich unter dem Punkt Tourismus. Nach dem Auswählen der Karten muss man noch die Karte aktualisieren. über die Adress- und Ortssuche kann man schnell sein Ziel finden, für eine bessere übersicht empfiehlt es sich die Kartengröße auf groß zu ändern. Nach etwas übung ist ein Arbeiten bald möglich. Etwas irritierend ist das man die Karte nicht wie etwa in 'google maps' mit der Maus verschieben kann, stattdessen kann man die Karte über die Richtungspfeile am Rand der Karte verschieben.

Beurteilungskriterien für Reitwege

Note 1 sehr gut


Note 2 gut


Note 3 akzeptabel


Note 4 bedingt geeignet


Note 5 mangelhaft


Note 6 ungeeignet


Für Wege, die auf Grund ihrer Beschaffenheit mit Noten von 3, 4 oder 5 bewertet werden müßten, können mit einem Grad besser deklariert werden, wenn sie dazu dienen, vom Reitwegenetz aus ein landschaftlich besonders schönes Gebiet oder ein touristisch interessantes Objekt (kulturell wie geschichtlich) zu erreichen, wenn es tatsächlich keine bessere Alternative dazu gibt und diese Strecke bei Note 3 - 3km, bei Note 4 - 2km oder bei Note 5 – 1km nicht überschreitet